Home Willkommen Zitate Sprichwörter Kalender Kontakt Gästebuch Impressum Links

Seite empfehlen Autorenübersicht nach Ländern das aktuelle Zitat


Griechische Sprichwörter
Redewendungen - Weisheiten


Hier ist Rhodos, hier springe
Bedeutung:
Beweise durch Taten, was du vorgibst zu können
Schmetterling
Es gibt nichts Schlechtes,
an dem nicht auch etwas Gutes ist
Die Freundschaft ist wie das Land, auf dem man sät
Nur wer das Ziel kennt, kann treffen.
Wo zu viele Hähne krähen wird es später hell.
Original
Ópou lalún pollí kokóri argí na ximeróssi
Hungriger Bär tanzt nicht gern.
Original:Nistikós arkúdos den chorévi
An der Tür des Tauben klopf' sooft Du willst.
Jedes Hindernis hat auch sein Gutes.
Schmetterling Eile backt das Brot, aber sie backt es schlecht.
Rollender Stein setzt keinen Schimmel an.
Zweimal hintereinander Kohl ist der Tod.
Fragend findet man die Stadt.
Die Wahrheit geht nicht unter, aber es dauert
oft lange, bis sie einen Ankerplatz findet.
Hast du etwas 2 Jahre auf die
gleiche Art erledigt, betrachte es sorgfältig.
Hast du es 5 Jahre getan,
betrachte es misstrauisch,
hast du es gar 10 Jahre getan,
dann hör damit auf
und mach es anders!
Schmetterling
Wer dem Meer vertraut, kennt es nicht
Der große Fisch frisst den kleinen.
Original: To megalo psari troi to mikro.
Ein reines Gewissen braucht nichts zu befürchten.
Original:
Katharós uranós ástra pés then fowáte.
Was man nicht im Kopf hat, hat man in den Beinen.
Original: Ópios then échi mialó échi pothária.
Vom Kind und vom Verrückten erfährst Du die Wahrheit.
Original:
Apó pedí ke apó trelló mathaíneiw tin alíthia.
Schmetterling Woanders wird gegackert und woanders legen die Hühner Eier.
Original:
Alloú ta kakarísmata ki allú jennán i kótes.
Wenn es nicht Blitzt kommt auch kein Donner.
Original: An den astrápsi den vrontái.
Das schnelle (Handeln) hat auch seine Vorteile.
Original: To gorgón ke chári échi.
Das Gehirn ist kein Behälter den Du füllen sollst.
sondern eine Flamme die Du anzünden musst
Original:
To mialó den íne dochío gia gémisma, íne flóga gia ánamma.
Besser spät als gar nicht.
Original: Kállio argá pará poté.
Wer (gute) Freunde hat braucht keine Reichtümer.
Original: ópioss échi fíluss den chriásete ta plúti.
Höre auf den Rat des älteren und die Meinung des Opfers.
Original:
Ákuge géru simvulí ke pathiménu gnómi.
Schmetterling Das ist eine andere Sache.
wörtl.: eines anderen Priesters Bibel.
Original: Állu papá Evangélio.
Der Kamm kam am Knoten an.
Original: Éftasse o kómposs ssto chténi.
dtsch. Entspr.: Das Fass ist übergelaufen.
Besser fünf (sofort) in der Hand statt zehn und darauf warten.
Original:
Kállio pénte ke sto chéri pará déka ke kartéri.
Wer es eilig hat stolpert leicht.
Original: Ópios viásete skontáfti.
Höre viel und sage nur nötiges.
Original: Áku pollá, míla ta aparétita.
Nenn mir Deine Freunde dann sage ich Dir wer Du bist.
Original:
Díxe mu tus fíluss ssu na ssu po pióss ísse.
Schmetterling
Das alte Huhn gibt die beste Suppe.
Original: I griá i kóta échi to sumí
Ungebildeter Mensch ist wie ungehobeltes Holz.
Original: Ánthropos agrámmatos, xílo apelékito
Strecke Deine Beine nur soweit Deine decke reicht.
Original:
Áplone ta pódia su óso ftáni to paplomá su.
(Mache keine größeren finanziellen Schritte als du verkraften kannst)
Schmetterling Augen die sich nicht sehen, vergessen sich schnell.
Original: Mátia pu den vléponte grígora lismoniúnte.
dtsch. Entspr.: aus den Augen aus dem Sinn.
Klarer Himmel fürchtet keine Blitze,
Original: Katharów uranós astrapés den fováte.
Auch wenn der Basilikum welkt, sein Aroma behält er.
Original:
Ki an o vasilikós marathí tin mirudiá tin kratí.
(Auch wenn man altert, behält man seinen Wert/Charme)
Menschen werden plötzlich reich
aber nicht plötzlich gut.
Frauen und Wassermelonen sind Glückssache.
Die drei gefährlichsten Dinge im Leben sind Feuer,
Frauen und das Meer.
Gefahrlos lässt sich Gefahr niemals überwinden.
Die Krabbe ist in ihrem Loch ein großer Herr.
Mit wem du gelacht hast, kannst du vielleicht vergessen,
mit wem du geweint hast - nie.
Taten sind Früchte, Worte nur Blätter.
Die Eule ist los (Wir haben Glück)
Athener Sprichwort
Schmetterling
Die Eule schreit auf eine Weise, die Krähe auf eine andere.
Altgriechisches Sprichwort
Die Zeit ist die Seele der Welt.
Mancher, der reinen Tisch macht,
beschmutzt nur den Fußboden.
Das Wichtigste des ersten Schrittes ist die Richtung, nicht die Weite.
Schönheit ist mächtig, Geld allmächtig.
Selbst die Götter kämpfen nicht ohne Anlass.
Original: Anankai d'oude theoi makhontai.
Man muss nicht unbedingt das Licht des Nächsten ausblasen,
um das eigene leuchten zu lassen.
Wer glücklich sein will, muss zu Hause bleiben.
Heirate oder heirate nicht - du wirst es
in jedem Fall bereuen.
Freundlichkeit zur falschen Zeit
unterscheidet sich nicht von Feindschaft
Langsamkeit ist die Mutter allen Übels.
Fürchte das Alter, denn es kommt nicht allein.
Die Augen des Hasen sind eine Sache,
die der Eule eine andere.
Der Pfarrer segnet seinen eigenen Bart zuerst
Da traf der Verrückte auf den Besoffenen
und bekam es mit der Angst zu tun
Binde das Lamm dort an, wo der Besitzer es haben will
und kümmere dich nicht darum,
ob der Wolf es frisst
Da schimpfte der Esel den Hahn einen Dickkopf.
Die Kinder der Vernünftigen kochen
bevor sie Hunger haben
top

Sprichwörter/Übersicht eine Übersicht der griechischen Zitat-Autoren findest du hier Logo Birgitt Krohn
bei
Google+