Home Willkommen Zitate Sprichwörter Kalender Kontakt Gästebuch Impressum Links

Seite empfehlen Autorenübersicht nach Ländern das aktuelle Zitat


Tibetische Sprichwörter
Redewendungen - Weisheiten


Lieber ein Jahr wie ein Tiger leben
als 1.000 Jahre wie ein Schaf.
Schmetterling
Begegnest du der Einsamkeit - hab keine Angst!
Sie ist eine kostbare Hilfe,
mit sich selbst Freundschaft zu schließen.
Keiner kann seinen eigenen Kopf rasieren.
Wir können nicht die ganze Welt mit Leder bedecken.
Aber wir können Schuhe anziehen.
Schmetterling Bei schwierigen Prüfungen
wende dich deinem eigenen Herzen zu,
suche Zuflucht in dir selbst, und steige mit erneuerten Kräften
wieder aus dir empor.
Das sauberste Wasser nährt nicht die Fische.
Die drei trefflichsten Güter des Hirten sind
sein Gewehr, sein Pferd und sein Hund.
Stöcke und Steine können die Knochen brechen,
aber Worte können das Herz zerreißen.
;
Der Mensch ist nicht
für die Bequemlichkeit gemacht.
Man kann nicht mit einer Nadel nähen,
die an zwei Enden spitz ist.
Indien wird durch falsche Bedenken zerstört werden,
Tibet durch falsche Hoffnungen.
Gott trifft selbst durch das Dach
des eigenen Hauses.
Das Schwein ist nicht Schuld, daß sein Hals
kürzer ist als der der Giraffe.
Schmetterling
Wenn du schlau sein willst, liegst du sehr schnell total daneben.
Du hast Essen im Mund,
aber die Zunge schiebt es wieder heraus.
Richte deine fünf Finger zuerst auf dich selbst,
dann erst auf die anderen.
Wenn du in einem Loch sitzt,
musst du zuerst mit dem Graben aufhören.
Nur ein ruhendes Gewässer
wird wieder klarer.
Einen herbeigerufenen Hund schlägt man nicht.
Original: Khyi bos na rdung.
top

Sprichwörter/Übersicht eine Übersicht der Zitat-Autoren nach Ländern findest du hier Logo Birgitt Krohn
bei
Google+