Startseite Sprichwörter Zitate Kalender

Autoren nach Ländern Autor des Monats aktuelles Zitat / Sprichwort


Ungarische Sprichwörter
Redewendungen - Weisheiten


Glück bringt Freunde, Not stellt sie auf die Probe
Original: Barátot szerencse hoz, szükség próbál
Schmetterling
Wenn dir etwas gegeben wird, nimm es,
wenn du geschlagen wirst, lauf weg.
Original:
Ha adnak, vedd el, ha ütnek, szaladj el
Der Schmeichler seift ein, ohne zu rasieren.
Niemand kann sich in seinem eignen Schatten ausruhen.
Es kommt kein Unglück allein
Original:
A baj nem jár egyedül
Lass dich durch nichts auf Erden traurig machen,
solang du noch lieben kannst.
Alles ist gut, solange es ein gutes Ende hat.
Original: Minden jó, ha a vége jó.
Schmetterling Aus viel Kleinem wird Viel.
Original:
Sok kicsi sokra megy.
Sinngemäß: Steter Tropfen höhlt den Stein.
Die Wahrheit geht manchmal unter,
aber sie ertrinkt nicht.
Das muss man lieben, was ist.
Original: Ez van, ezt kell szeretni.
Schmetterling
Schaue nicht auf die Zähne eines geschenkten Pferdes.
Original: Ajándék lónak ne nézd a fogát!
Gute Nachbarn sind ein echter Schatz.
Verlasse dich nicht auf den Zufall,
doch baue ihm goldene Brücken.
Aus einem dummen Loch weht dummer Wind.
Original:
Bolond lyukból bolond szél fúj.
dtsch. Entspr.: Der Tor kann nur Torheiten sagen.
Er predigt Wasser und trinkt Wein.
Original: Vizet prédikál és bort iszik.
Der Sack hat seinen Fleck gefunden.
Original: Megtalálta zsák a foltját.
Besser heute ein Spatz als morgen eine Trappe.
Original:
Jobb ma egy veréb, mint holnap egy túzok.
Schmetterling Es ist besser, zu geben als zu bekommen.
Original: Jobb adni, mint kapni.
Ein goldener Schlüssel passt in jedes Schlüsselloch.
Original: Aranykulcs minden ajtóba beillik.
Auch aus Spass kann man die Wahrheit sagen.
Original:
Tréfából is lehet igazat mondani.
Gold bleibt sogar im Schlamm Gold.
Original: Az arany a sárban is arany.
Unter vielen Hebammen geht das Kind verloren.
Original: Sok bába közt elvész a gyerek.
Schmetterling Der Platz eines ungeladenen Gastes ist hinter der Tür.
Original:
Hívatlan vendégnek ajtó megett helye.
Langsames Wasser wäscht das Ufer weg.
Original: Lassú víz partot mos.
Wer vor Wasser Angst hat, isst keinen Fisch.
Original: Aki fél a víztol, nem eszik halat.
Wer eine Krähe schiessen will,
wird nicht seinen Bogen schlagen.
Original:
Aki varjat akar loni, nem pengeti íját.
Schmetterling
Zurück mit den Windhunden!
Origimal: Hátrább az agarakkal!
dtsch. Entspr.:Nur nicht so hitzig!
Wenn du friedlich leben willst, darfst du
niemandem widersprechen.
Wenn ein Mann nur ein wenig hübscher als der Teufel ist,
sieht er gut genug aus.
Ein Steckenpferd zu unterhalten,
kostet oft mehr als ein Reitpferd.
Kein Mensch ist so reich, dass er nicht
seinen Nachbarn braucht
Menschen stehen und warten, das Leben bringt und geht,
der Tod kommt und nimmt.
Schmetterling Sogar eine weiße Lilie wirft einen
schwarzen Schatten.
Unter einem leeren Sack wird oft ärger
gekeucht als unter einem vollen.
Eine Frau ist keine Gitarre. Sie lässt sich nicht
an die Wand hängen, nachdem man auf ihr gespielt hat.
Ehrliche Menschen werden weiß,
schlaue werden kahl.
Das Pferd stirbt, aber der Sattel bleibt.
Pferde, Waffen und Frauen
sollte man niemandem anvertrauen.
Er sucht sein Pferd und sitzt drauf.
Lege Wert auf gute Gesellschaft,
auch wenn du allein bist.
top

Sprichwörter/Übersicht eine Übersicht der Zitat-Autoren nach Ländern findest du hier Logo Birgitt Krohn
bei
Google+


Kontakt Gästebuch Impressum Links