Home Willkommen Zitate Sprichwörter Kalender Kontakt Gästebuch Impressum Links

Seite empfehlen Autorenübersicht nach Ländern das aktuelle Zitat


Ludwig van Beethoven    1770 - 1827

deutscher Komponist
Schmetterling
Und regneten die Wolken Lebensbäche, nie wird der Weidenbaum dir Datteln tragen.
Kann unsere Liebe anders bestehen als durch Aufopferung, durch Nicht-alles-verlangen?
Ich habe niemals daran gedacht, für den Ruf und die Ehre zu schreiben: Was ich auf dem Herzen habe, muß heraus, und
      darum schreibe ich.
Schade, schade, zu spät! / letzte Worte
Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie.
Oh Freunde, nicht diese Töne, sondern lasst uns angenehmere anstimmen, und freudenvollere.
Das Tagtägliche erschöpft mich.
Von Herzen - möge es wieder zu Herzen gehen.
Und wenn ich mich im Zusammenhang des Universums betrachte - was bin ich ...?
Es gibt Momente, wo ich finde, daß die Sprache noch gar nichts ist.
Höheres gibt es nicht, als der Gottheit sich mehr als andere Menschen nähern und von hier aus die Strahlen der Gottheit
      unter das Menschengeschlecht verbreiten.
Es ist, als ob jeder Baum auf dem Lande zu mir spräche: Heilig, heilig!
Die Kunst, die verfolgte, findet überall eine Freistatt, erfand doch Dädalus, eingeschlossen im Labyrinthe, die Flügel, die
      ihn oben hinaus in die Luft emporhoben.
Man muss etwas sein, wenn man etwas scheinen will.
Applaus, Freunde, die Kömodie ist beendet! / Plaudite, amici, comoedia finita est!
Bach sollte nicht Bach, sondern Meer heißen.
Man muß dem Schicksal in den Rachen greifen.
Sich selbst darf man nicht für so göttlich halten, dass man seine eigenen Werke nicht gelegentlich verbessern könnte.
So lange der Österreicher Bier und Würstel hat, revoltiert er nicht.
Verschwende nicht die Zeit mit schlechten Menschen: Gemeines Rohr wird nie dir Zucker geben.
Wahre Kunst bleibt unvergänglich.
Das beste, um an dein Übel nicht zu denken, ist Beschäftigung.
Erzieht eure Kinder zu Tugend. Nur sie macht glücklich.
Die Kreuze im Leben des Menschen sind wie die Kreuze in der Musik: sie erhöhen.
Schmetterling
top

Autoren A-C hier findest du
deutsche Sprichwörter
Logo Birgitt Krohn
bei
Google+

genaue Geburts- und Todestage für den aktuellen Monat findest du im Kalender