Home Willkommen Zitate Sprichwörter Kalender Kontakt Gästebuch Impressum Links

Seite empfehlen Autorenübersicht nach Ländern das aktuelle Zitat


Georg Büchner    1813-1837

deutscher Dramatiker
Schmetterling
Jeder Mensch ist ein Abgrund, es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.
Das Gesetz ist das Eigentum einer unbedeutenden Klasse von Vornehmen und Gelehrten, die sich durch ihr eignes
      Machwerk die Herrschaft zuspricht.
Das Volk hasst die Genießenden wie ein Eunuch die Männer.
Der müde Leib findet ein Schlafkissen überall, doch wenn der Geist müde ist, wo soll er ruhen?
Kräfte lassen sich nicht mitteilen, sondern nur wecken.
Der Tod äfft die Geburt; beim Sterben sind wir so hilflos und nackt wie neugeborne Kinder.
Die Revolution ist wie Saturn, sie frißt ihre eignen Kinder
Es wird mir ganz angst um die Welt, wenn ich an die Ewigkeit denke.
Geht einmal euren Phrasen nach bis zu dem Punkt, wo sie verkörpert werden.
Einander kennen? Wir müssten uns die Schädeldecken aufbrechen und die Gedanken einander aus den
      Hirnfasern zerren.
Für müde Füße ist jeder Weg zu lang.
Schmetterling
Autoren A-C hier findest du
deutsche Sprichwörter
Logo Birgitt Krohn
bei
Google+

genaue Geburts- und Todestage für den aktuellen Monat findest du im Kalender