Startseite Sprichwörter Zitate Kalender

Autoren nach Ländern Autor des Monats aktuelles Zitat / Sprichwort


Rudyard Kipling    1865 - 1936

englischer Schriftsteller
Schmetterling
Vertraue nur Dir selbst, wenn andere an Dir zweifeln, aber nimm ihnen ihre Zweifel nicht übel.
Borg dir Probleme, wenn es dich danach drängt, aber leihe sie nicht deinen Mitmenschen.
Je mehr man sich erträumt, desto voller und reicher lebt man.
Worte sind die mächtigste Droge, welche die Menschheit benutzt.
Die Ahnung der Frau ist meistens zuverlässiger als das Wissen des Mannes.
Die Wahrheit ist das erste Opfer des Krieges.
Unser England ist ein Garten, und solche Gärten werden nicht geschaffen, indem man einfach im Schatten sitzt
      und singt; »Oh, wie schön!«
Vertraue niemals einem Menschen, der schlecht über sein eigenes Land redet.
Willst du deinen Traum realisieren, dann erwache.
Ich hatte sechs ergebene Diener. Sie lehrten mich alles, was ich wissen musste: Ihre Namen waren: WO und WAS
      und WANN und WARUM und WIE und WER.
Ost ist Ost, und West ist West, und niemals treffen sich die beiden.
Mut ist nicht die Abwesenheit, sondern die Kontrolle von Angst.
Wir haben 40 Millionen Gründe für das Versagen, aber nicht eine einzige Entschuldigung.
Es gibt keine zwölfhundert Menschen in der Welt, die Gemälde verstehen. Die andern täuschen es vor oder kümmern
      sich nicht.
Von allen Lügen in der Welt sind zuweilen die eigenen Ängste am schlimmsten.
Eine Frau ist nur eine Frau, aber eine gute Zigarre kann man rauchen.
Etwas ist verborgen. Geh und suche es. Schau nach hinter den Bergen - Es ist verloren gegangen und liegt hinter den
      Bergen. Es ist verloren und wartet auf dich. Geh!
Schmetterling


Autoren J-L hier findest du
britische / englische Sprichwörter
Logo Birgitt Krohn
bei
Google+

genaue Geburts- und Todestage für den aktuellen Monat findest du im Kalender


Kontakt Gästebuch Impressum Links