Home Willkommen Zitate Sprichwörter Kalender Kontakt Gästebuch Impressum Links

Seite empfehlen Autorenübersicht nach Ländern das aktuelle Zitat


Guy de Maupassant    1850-1893

französischer Schriftsteller
Schmetterling
Denn Liebe ist stark wie der Tod und Leidenschaft unwiderstehlich wie das Totenreich.
Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen.
Erfahrung ist nicht das schlechteste Geschenk bitterer Stunden.
Was die Liebe betrifft, so ist es leichter, auf ein Gefühl zu verzichten, als eine Gewohnheit aufzugeben.
Das beste Mittel gegen viele Sorgen ist eine einzige Sorge.
Eine geliebte Frau in den Armen halten!Das ist das Äußerste an menschlichem Glück.
Wenn man früher unfähig war, wurde man Fotograf; heute wird man Abgeordneter.
Ich glaube, dass durch das Gefühl dem Geist einer Frau alles offenbar wird; nur bleibt es oft nicht darin haften.
Manch schöne Frau hat das Welken männlicher Liebe durch Ihre Kunst, pikante Leckerbissen herzustellen, zu
      verhindern gewusst.
In der Liebe sind wir immer die gutgläubigen Wilden und die Frauen die geschickten Kaufleute.
Wenn man alt ist, gibt es nichts Schrecklicheres als die Nase in Jugenderinnerungen zu stecken.
Patriotismus ist in seiner überhitzten Form das Ei, aus dem die Kriege gebrütet werden.
Nehmen Sie sich vor der Liebe in acht! Sie ist gefährlicher als Reißen, Husten und Schnupfen zusammen.
Mit nichts zu vergleichen ist der Elan einer Frau, die einen neuen Liebhaber sucht.
Die Gegner des Witzes sind die, denen er fehlt.
Das Leben besteht aus den verschiedenartigsten Dingen, den unvorhergesehensten, den widersprechendsten, den am
      wenigsten zueinander passenden.
Liebe muß, wenn sie echt sein soll, das Herz entfesseln, alle Nerven zum Zerreißen spannen und den
      Verstand verwirren.
An nichts glauben die Leute mehr als an das, was sie am wenigsten wissen.
Die Presse ist eine Art unermeßlicher Republik, die sich nach allen Seiten hin erstreckt. Man findet dort alles, man kann
      dort alles machen.
Bei den meisten Menschen altert das Herz mit dem Körper.
Mit der Liebe ist es wie mit dem Alkohol. Wer einmal davon getrunken hat, wird wieder trinken; wer einmal geliebt hat
      wird wieder lieben.
Ein rechtmäßiger Kuß ist nie so viel wert wie ein geraubter Kuß.
Das Leben? Eine unerfreuliche Viertelstunde, durchsetzt mit Augenblicken voller Köstlichkeiten.
Die Regierung eines einzelnen ist eine Ungeheuerlichkeit; das eingeschränkte Wahlrecht ist eine Ungerechtigkeit; das
      allgemeine Wahlrecht ist eine Dummheit.
Wir leben in einem Jahrhundert, wo die Spaßmacher sich wie Leichenträger benehmen und sich Politiker nennen.
Schmetterling
top

Autoren M-O hier findest du
französische Sprichwörter
Logo Birgitt Krohn
bei
Google+

genaue Geburts- und Todestage für den aktuellen Monat findest du im Kalender