Home Willkommen Zitate Sprichwörter Kalender Kontakt Gästebuch Impressum Links

Seite empfehlen Autorenübersicht nach Ländern das aktuelle Zitat


George Meredith    1828-1909

englischer Schriftsteller
Schmetterling
Weisheit in kleiner Münze ist, was Sprichwörter uns geben.
Es gibt kein Leiden des Körpers, von dem die Seele nicht profitiert.
Zynismus ist intellektuelles Stutzertum.
Nichts ist gewiß im Leben eines Menschen - außer, daß er es verlieren muß.
Mit vierzig Jahren haben Männer fast nur noch Gewohnheiten, eine davon ist ihre Frau.
Küsse vergehen, Kochkunst bleibt bestehen.
Nichtstun ist die Weisheit derjenigen,die den Untergang von Narren miterlebt haben.
Wer sich als besserer Mensch vom Gebet erhebt, der ist erhört.
Sich unglücklich fühlen kann zur schlechten Angewohnheit werden.
Prosa kann Abend und Mondlicht malen, aber die Morgendämmerung zu besingen, bedarf es der Dichter.
Die Karikatur ist eine grobe Wahrheit.
Wir sind, was wir müssen, und nicht, was wir wünschen.
Ich nehme an, daß die Frau das letzte ist, was vom Mann zivilisiert werden wird.
Mit Fünfzig haben Männer nur noch Gewohnheiten - eine davon ist ihre Frau.
Wie vieles, was wir auf die Erde werfen, wird, wenn's ein andrer aufhebt, ein Juwel.
Wir werden nicht nach Freundschaft in den Sternen suchen, eh uns das Feuer auf dem Herd erlosch.
Schmetterling

Autoren M-O hier findest du
britische / englische Sprichwörter
Logo Birgitt Krohn
bei
Google+

genaue Geburts- und Todestage für den aktuellen Monat findest du im Kalender