Home Willkommen Zitate Sprichwörter Kalender Kontakt Gästebuch Impressum Links

Seite empfehlen Autorenübersicht nach Ländern das aktuelle Zitat


Richard Wagner    1813-1883

deutscher Komponist
Schmetterling
Nie sollst Du mich befragen!
Ein politischer Mann ist widerlich;ein politisches Weib aber grauenhaft.
Die Musik spricht nicht die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht dieses oder jenes Individuums in dieser oder jener
      Lage aus, sondern die Leidenschaft, die Liebe, die Sehnsucht selbst.
Der Gesang ist die in höchster Leidenschaft erregte Rede: die Musik ist die Sprache der Leidenschaft.
Der ist des Lebens nicht wert, für den es keinen Reiz hat.
Verständnis kommt uns durch die Liebe.
Ich kann den Geist der Musik nicht anders fassen als in Liebe.
Es ist nicht wichtig, ob der Mensch vom Affen abstammt; viel wichtiger ist, daß er nicht wieder dorthin zurückkehrt.
Verträgen halte Treu'! Was du bist, bist du nur durch Verträge.
Wer als Meister ward geboren, der hat unter Meistern den schlimmsten Stand.
Musik ist der Atem der Seele.
Damit ein Ereignis Größe habe, muß zweierlei zusammenkommen: der große Sinn derer, die es vollbringen, und der
      große Sinn derer, die es erleben.
Das älteste, echteste und schönste Organ der Musik, das Organ, dem unsere Musik allein ihr Dasein verdankt, ist die
      menschliche Stimme.
Wandel und Wechsel liebt, wer lebt.
Die Tonsprache ist Anfang und Ende der Wortsprache, wie das Gefühl Anfang und Ende des Verstandes, der Mythos
      Anfang und Ende der Geschichte, die Lyrik Anfang und Ende der Dichtkunst ist.
Die einzige Form der Musik ist die Melodie; ohne Melodie ist die Musik gar nicht denkbar; Musik und Melodie
      sind untrennbar.
Gesegnet sei der Gott, der den Frühling und die Musik erschuf.
Tadel ist dem Künstler weit nützlicher als Lob: wer vom Tadel zu Grunde geht, war dieses Unterganges wert. Nur wen
      er fördert, hat die wahre innere Existenzberechtigung.
Kein einzelner kann glücklich sein, ehe es nicht alle sind, weil kein einzelner frei sein kann, ehe nicht alle frei sind.
Wenn jeder seine Talente entfalten würde, wäre es allzu laut auf auf der Welt.
Schmetterling
top

Autoren U-W hier findest du
deutsche Sprichwörter
Logo Birgitt Krohn
bei
Google+

genaue Geburts- und Todestage für den aktuellen Monat findest du im Kalender