Startseite Sprichwörter Zitate Kalender

Autoren nach Ländern Autor des Monats aktuelles Zitat / Sprichwort


Afghanische Sprichwörter Teil II
Redewendungen - Weisheiten


Wasser kann man nicht mit dem Schwert teilen. Schmetterling
Einen Esel kannst du nach Mekka schicken,
zurück kommt wieder ein Esel.
Wer Gold hat, der bittet nicht.
Bildung ist die beste Schönheit eines Menschen.
Ein Vater kann zehn Kinder ernähren,
zehn Kinder nicht einen Vater.
Was weiss ein Esel von morgen.
Schlafende können keine Schlafenden wecken.
Schmetterling Wer Elefanten kauft,
der muss ein Elefantenhaus haben.
Schmarotzer sind gefährlich.
Ein mobiler Esel ist besser als ein
unbeweglicher Mensch.
Verwandte bringen dich zum Weinen, Freunde zum Lachen.
Wer sucht, der findet.
Ich liebe Dich, aber nicht so sehr
wie ich mich selbst.
Schmetterling
Eine Ehe kann man verheimlichen, aber das Ramadanfest nicht.
Schweigen ist Gold, reden ist Kupfer.
Charakter lernt man von charakterlosen.
Fische würden sprechen,
wenn sie den Mund nicht voller Wasser hätten.
Rede nur, wenn du gefragt wirst.
Die eigene Dummheit liegt zwischen
den Schultern.
Es mag wie eine Melone riechen aber es wird Dich krank machen.
Ein Mann ohne Frau ist wie
ein Esel ohne Last.
Kamele würden arbeiten, wenn sie Hände hätten.
Über das Gehörte kannst du reden,
über das Gesehene nicht.
Tote reden nicht.
Ein kluger Feind ist besser als
ein dummer Verwandter.
Fremde in deiner Heimat sind wie Dornen an der Rose.
Schmetterling In der eigenen Gasse sind Hunde Löwen.
Die letzten Jahre des Lebens sind nur Quälerei.
Krieg wird mit ruhigem Verhalten gewonnen,
nicht mit Gegenkrieg.
Füsse gehen dorthin, wohin das Herz geht.
Die Oma wird nur dann gesund, wenn sie tot ist.
Mutter und Tochter stritten
und der Dumme dachte, dass es ernst sei.
Erst essen, dann sprechen.
Sauberkeit hat mit Armut nichts zu tun.
Vor Verwandten kann man sich retten,
vor Nachbarn nicht.
Freunde findet man nicht im Traum.
Eine schlechte Ehefrau ist wie
zu enge Schuhe.
Wenn die Henne zu fett frisst, dann hört sie auf zu legen. Schmetterling
Gott liebt die Wahrheit.
Der Sohn eines nicht-edlen Vaters
kann ein Hund werden.
Wenn der Herr am Knochen nagt,
was wird er seinem Hund geben?
Eine gute Ziege ist besser als eine schlechte Frau.
Du kannst dein Leben verlieren aber nicht
deine Heimat.
Wer um Mitternacht aufsteht,
der ist ein Dieb oder verliebt.
Schmetterling Ein Mann ohne Frau ist nur ein halber Mann.
In fremden Betten kann man nicht ausschlafen.
Ohne Verwandte kann man leben,
ohne Freunde nicht.
Der gelbe Hund ist der Bruder vom Schakal.
Zu viele Schläge machen aus einem Esel
kein Pferd.
Mache das, was Mullah sagt, nicht das, was Mullah tut.
Feuer kennt keine Freundschaft.
Erst die Dummheit dann die Weisheit.
Wer im Frühling schläft,
der kann im Winter nicht aufwachen.
Erst Bildung dann Heirat.
Je grösser der Hahn, desto enger sein Anus. Schmetterling
Wenn der Garten seinen Gärtner hat,
hat der Fuchs seinen Gott.
Lieber zwei Rosinen als nur eine Dattel.
Mit Löwenbart spielen ist keine Heldentat.
Willst du einen Sohn, dann musst du viermal heiraten.
Schmetterling Ein Mann ohne Frau ist wie eine
Frau ohne Kind.
< Teil I    Teil II    Teil III>
top

Sprichwörter/Übersicht eine Übersicht der Zitat-Autoren nach Ländern findest du hier Logo Birgitt Krohn
bei
Google+


Kontakt Gästebuch Impressum Links