Startseite Sprichwörter Zitate Kalender

Autoren nach Ländern Autor des Monats aktuelles Zitat / Sprichwort


Französische Sprichwörter Teil III
Redewendungen - Weisheiten


Unstetigkeit führt nicht zu Reichtum.
Original:
Pierre qui roule n'amasse pas mousse.
Schmetterling
Furcht ist ein schlechter Ratgeber.
Original
La peur est mauvaise conseillère.
Alles zu seiner Zeit.
Original: Chaque chose en son temps.
Wer Wind sät, wird Sturm ernten.
Original:
Qui sème le vent récolte la tempête.
Die Ausnahme bestätigt die Regel.
Original:
L'exception confirme la règle.
;
Gelegenheit macht Diebe.
Original: L'occasion fait le larron.
Unkenntnis schützt vor Strafe nicht.
Original: Nul n'est censé ignorer la loi.
Keine Nachrichten, gute Nachrichten.
Original:
Pas de nouvelles, bonnes nouvelles.
Durch Schaden wird man klug.
Original: Dommage rend sage
Frisch gewagt, ist halb gewonnen.
Original:
Qui bien commence bien avance.
Schmetterling Ein Unglück kommt selten allein.
Original:
Un malheur ne vient jamais seul.
Neue Besen kehren gut.
Original: Tout nouveau tout beau.
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.
Original: Le premier arrivé, le premier servi.
Jeder fege vor seiner eigenen Tür.
Original:
Que chacun balaie devant sa porte.
Aller guten Dinge sind drei.
Original: Jamais deux sans trois.
Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.
Original: Prudence est mère de sûreté.
Das Glück ist mit den Tapferen.
Original:
La fortune sourit aux braves.
Unkraut vergeht nicht.
Original: Mauvaise herbe pousse toujours.
Probieren geht über studieren.
Original: Expérience passe science.
Schmetterling
Was man sich einbrockt, muss man auch auslöffeln.
Original:
Qui fait la faute la boit.
Aller Anfang ist schwer.
Original: Il n'y a que le premier pas qui coûte.
Wer zuletzt lacht, lacht am besten.
Original: Rira bien qui rira le dernier.
Müßiggang ist aller Laster Anfang.
Original:
L'oisiveté est la mère de tous les vices.
Einmal ist keinmal.
Original: Une fois n'est pas coutume.
Aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
Original: Différé n'est pas perdu.
Reden ist Silber, Schweigen ist Gold.
Original:
La parole est d'argent, le silence est d'or.
Schmetterling Not kennt kein Gebot.
Original: Nécessité fait loi.
Wer A sagt, muss auch B sagen.
Original:
Quand le vin est tiré, il faut le boire.
Rom ist nicht an einem Tage erbaut worden.
Original:
Rome ne s'est pas fait en un jour.
Aus nichts wird nichts.
Original: On ne fait rien avec rien.
Es ist nicht alles Gold, was glänzt.
Original: Tout ce qui brille n'est pas or.
Jeder ist seines Glückes Schmied.
Original:
Chacun est l'artisan de sa fortune.
Schmetterling
Der Appetit kommt beim Essen.
Original: L'appétit vient en mangeant.
Versprechen sind nur für jene verbindlich,
die daran glauben.
Im Wasser kann man sein eigenes Gesicht erblicken,
im Wein jedoch die Seele des Anderen.
Der eine klopft auf den Busch,
der andere kriegt den Vogel.
Hab´ Geduld, alle Dinge sind schwierig,
bevor sie leicht werden.
Wenn Du einmal Erfolg hast, kann es Zufall sein.
Wenn Du zweimal Erfolg hast, kann es Glück sein.
Wenn Du dreimal Erfolg hast, so ist es Fleiß und Tüchtigkeit.
Sprichwort aus der Normandie
Geduld ist die Tugend der Esel.
Der Baum fällt nicht beim ersten Hieb.
Schmetterling Wer sich seiner Vorfahren rühmt, ist wie eine Kartoffel:
Sein bester Teil liegt unter der Erde
Gegen Vorurteil hilft kein Rat.
Wunder kommen zu denen, die an sie glauben.
Ein Kind ist ein Engel,
dessen Flügel in gleichem Maße schrumpfen,
wie seine Füße wachsen.
Der Schmerz kommt zu Pferd, geht aber zu Fuß.
Bei Vierzig beginnt das Altsein der Jungen,
bei Fünfzig das Jungsein der Alten.
Armut ist keine Sünde. Aber es ist trotzdem besser, sie zu vermeiden.
Original (bretonisch):
Bezañ paour n'eo ket pec'hed, gwell eo koulskoude tec'hed.
Gutes Korn erträgt das Unkraut leicht.
Original: Le bon blé porte bien l'ivraie.
Eine Handvoll Liebe ist besser als ein Ofen voll Brot.
Original (bretonisch): Gwell eo karantez leizh
an dorn ewid madoù leizh ar forn.
Schmetterling
Es ist einfacher für den Sohn,
en Vater um etwas zu bitten, als für den Vater,
den Sohn um etwas zu bitten.
Original (bretonisch)
Aessoc'h d'ar mab goulenn ouzh tad ewid d'an tad goulenn ouzh mab.
Du musst ja nicht das Meer austrinken.
Original: C'est pas la mer à boire.
Ein Freund ist schwer zu finden,
aber leicht zu verlieren.
Original: Un ami est long à trouver
et prompt à perdre.
Je mehr Kuhhirten es sind,
umso schlechter kümmern sie sich um die Kühe.
Original (bretonisch):
Seul mui à vugulion a vez, e vez falloc'h gouarnet ar saout.
Die Erde ist alt, aber nicht verrückt.
Original (bretonisch): An douar so kozh,
med n'eo ket sod.
Einen Armen ärmer zu machen ist nicht einfach.
Original (bretonisch): Kass ar paour da baour a so dïaes.
Schmetterling Man sollte die Nacht abwarten,
bevor man sagt, daß es ein wunderschöner Tag war.
Original (bretonisch):
Gortosit an nos ewid lavared eo bet kàer an deiz.
Es regnet immer dort, wo es schon naß ist.
Original: Il pleut toujours là où c'est mouillé.
Mein Sohn, die Erde ist zu alt, um sich
über sie lustig zu machen.
Original (bretonisch): Va mab, re gozh
an douar ewid ober goap anezi
Es gibt Leute, die machen Dich glücklich,
wenn sie kommen und solche, die machen Dich glücklich,
wenn sie gehen.
Original (bretonisch):
An hani ne vez ket joä doc'htoñ a-pa arriw,
a vez joä doc'hton a-pa y-â kuit.
Mitleid ohne Hilfe ist nichts wert.
Original (bretonisch): Truez heb sikour
a ra nebeud à vad.

< Teil I    Teil II>    Teil III
top

Sprichwörter/Übersicht eine Übersicht der französischen Zitat-Autoren findest du hier Logo Birgitt Krohn
bei
Google+


Kontakt Gästebuch Impressum Links