Startseite Sprichwörter Zitate Kalender

Autoren nach Ländern Autor des Monats aktuelles Zitat / Sprichwort


Spanische Sprichwörter Teil II
Redewendungen - Weisheiten


Wer nicht weiß, was Krieg ist,
der gehe in den Krieg
Schmetterling
Fleisch von heute, Brot von gestern, Wein vom Jahr zuvor.
Das hält gesund!
Glück kommt mit Hilfe der Ellenbogen
Gott sandte die Streitsucht, auf
dass der Advokat zu leben hat.
Schmetterling Wer seinen Besitz schon vor dem Tod verteilt, verdient,
dass ihn der Blitz erschlägt.
Wer nichts begehrt, dem geht nichts ab.
Wer mit dem Hund ins Bett geht,
wird mit Flöhen aufstehen.
Durch Sagen und Wiedersagen wird ein Geheimnis
durch die ganze Stadt getragen.
;
Afrika fängt bei den Pyrenäen an.
Besser eine Handvoll Naturell als
zwei Hände voll Wissenschaft.
Frauen und Maultiere gehorchen besser, wenn man sie streichelt,
als wenn man sie peitscht.
Dem klappernden Hufeisen fehlt ein Nagel.
Aufenthalt im fremden Land mehrt
und kräftigt den Verstand
Schmetterling
Wer nicht raucht und auch nicht trinkt, der ist schon auf andere Art
dem Teufel verfallen.
Das Glück dreht sich wie ein Mühlrad.
Eine Schwiegermutter ist bitter,
und wäre sie auch aus Zucker.
Es gibt weder eine gute noch eine schlechte Zeit,
die hundert Jahre dauert.
Ein Hungriger entdeckt mehr als hundert Juristen.
Ehre und Profit haben nicht im
gleichen Sack Platz.
Die Kunst des Kaufmanns ist mehr, bezahlt zu werden,
als zu verkaufen.
Frohes Gemüt kann Schnee in Feuer verwandeln.
Gewohnheiten sind zuerst
Spinnweben, dann Drähte.
Schmetterling Ein Bauer zwischen zwei Advokaten ist wie ein Fisch
zwischen zwei Katzen.
Jeder hat seine eigene Art, Flöhe zu töten
Männer regieren die Welt,
Frauen regieren die Männer.
Wer zu bescheiden ist,
wird nur durch Teufels Hilfe zu Hofe gelangen.
Die Feder ist die Zunge des Geistes.
Wer einen Betrüger betrogen hat,
dem ist der Himmel wohlgesinnt.
Als Gott ein Mann wurde, da war der Teufel
zuvor schon zum Weib geworden.
Besser schlecht fahren als stolz laufen.
Einem Kranken kann es nicht helfen,
dass er in einem goldenen Bette liegt.
Schmetterling
Lobe den Brunnen, in den deine Schwiegermutter gefallen ist,
aber schöpfe kein Wasser daraus.
aus Andalusien
Im Kruge kommen mehr um als im Kriege.
Weit reicht das gute Wort,
aber weiter reicht das schlechte.
Lieben, ohne geliebt zu werden,
ist wie antworten, ohne gefragt zu werden.
Sprichwort aus Katalonien
Tue was Du willst, sagte Gott, und zahle dafür.
Nimm dir was du willst und bezahle dafür
Wenn Du nicht gut für dich selbst bist,
wie kannst du dann gut für andere sein.
Vom Fenster her lässt sich niemals
die ganze Welt überschauen
Niemand ist perfekt. Aber wer
möchte schon ein Niemand sein.
Original: Nadie es perfecto.
Pero quien quiere ser nadie.
Man hilft dem Armen nicht mit Augen, die weinen,
sondern mit Händen, die geben.

< Teil I    Teil II
top

Sprichwörter/Übersicht eine Übersicht der spanischen Zitat-Autoren findest du hier Logo Birgitt Krohn
bei
Google+


Kontakt Gästebuch Impressum Links