Startseite Sprichwörter Zitate Kalender

Autoren nach Ländern Autor des Monats aktuelles Zitat / Sprichwort


Sigmund Freud (eigentl.Sigismund Schlomo Freud)    1856 - 1939

österreichischer Neurologe und Psychoanalytiker
Schmetterling
Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen.
In dem Augenblick, in dem ein Mensch den Sinn und den Wert des Lebens bezweifelt, ist er krank.
Die große Frage, die ich trotz meines dreißigjährigen Studiums der weiblichen Seele nicht zu beantworten vermag, lautet:
      Was will eine Frau?
Es gibt ebensowenig hundertprozentige Wahrheit wie hundertprozentigen Alkohol.
Die Gefühle der Masse sind stets sehr einfach und sehr überschwenglich. Die Masse kennt also weder Zweifel
      noch Ungewissheit
Jeder Triebverzicht hat eine Neurose zur Folge.
Jede Kultur baut (bisher) auf Triebverzicht auf.
Wenn es sich um Fragen der Religion handelt, machen sich die Menschen aller möglichen Unaufrichtigkeiten und
      interllektuellen Unarten schuldig.
Der Traum ist eine Psychose, mit allen Ungereimtheiten, Wahnbildungen und Sinnestäuschungen einer solchen.
Das Falsche ist oft die Wahrheit, die auf dem Kopf steht.
Wenn man jemandem alles verziehen hat, ist man mit ihm fertig.
Die Absicht, dass der Mensch glücklich sei, ist im Plan der Schöpfung nicht enthalten.
Erwachsen ist man, wenn man das vereinen kann: lieben, arbeiten, genießen.
Das Unbewußte ist viel moralischer, als das Bewußte wahrhaben will.
Gegen Angriffe kann man sich wehren, gegen Lob ist man machtlos.
Liebe ist ein nur ein schöneres Wort für Triebe
Derjenige, der zum erstenmal an Stelle eines Speeres ein Schimpfwort benutzte, war der Begründer der Zivilisation.
Ich ziehe die Gesellschaft der Tiere der menschlichen vor. Gewiss, ein wildes Tier ist grausam. Aber die Gemeinheit ist
      das Vorrecht des zivilisierten Menschen.
Die Stimme der Vernunft ist leise.
Es ist niemand so groß, daß es für ihn eine Schande wäre, den Gesetzen zu unterliegen, die normales und krankhaftes
      Tun mit gleicher Strenge beherrschen.
Schmetterling

Autoren D-F hier findest du
österreichische Sprichwörter
Logo Birgitt Krohn
bei
Google+

genaue Geburts- und Todestage für den aktuellen Monat findest du im Kalender


Kontakt Gästebuch Impressum Links