Home Willkommen Zitate Sprichwörter Kalender Kontakt Gästebuch Impressum Links

Seite empfehlen Autorenübersicht nach Ländern das aktuelle Zitat


Alexander Sergejewitsch Puschkin    1799-1837

russischer Dichter
Schmetterling
Die Selbständigkeit des Menschen ist das Unterpfand seiner Größe.
Die Respektlosigkeit zu den Ahnen ist das erste Merkmal der Unsittlichkeit.
Frauen und Pelze wollen oft geklopft sein.
Die Übersetzer sind die Postpferde der Bildung.
Längst liebt' ich dich, eh ich dich sah.
Man muß sich bemühen, die Mehrheit der Stimmen auf seiner Seite zu haben: Also beleidigt mir die Dummköpfe nicht.
Jugend ist wie Sauerteig. Aber Sauerteig ist nicht das ganze Brot.
Im Prinzip bin ich ja nicht abergläubisch, aber wenn wir heute Freitag den 13. hätten, käme ich doch lieber ein
      andermal wieder.
Aber ist die Angst, die ständige Begleiterin unserer Jugendstreiche, nicht auch gleichzeitig ihr Hauptreiz?
Natürlich verachte ich unser Vaterland vom Kopf bis zu den Zehen, aber es ist mir auf das Äußerste zuwider, wenn ein
      Ausländer dieses Gefühl mit mir teilt.
Ja, wer vom Schicksal ausersehen zu einem sturmbewegten Leben, dem darf kein Weib zur Seite stehn in seinem
      Kämpfen, seinem Streben.
Der Magen eines gebildeten Menschen hat die besten Eigenschaften eines edlen Herzens: Sensibilität und Dankbarkeit.
Wir, die Willigen, von den Unwissenden geführt, tun das Unmögliche für die Undankbaren. Wir haben so lange so viel
      mit so wenig getan, dass wir inzwischen auch in der Lage sind, mit nichts alles zu erreichen!
Eine Illusion, die uns schmeichelt, ist uns lieber als zehntausend Wahrheiten.
Schmetterling

Autoren P-R hier findest du
russische Sprichwörter
Logo Birgitt Krohn
bei
Google+

genaue Geburts- und Todestage für den aktuellen Monat findest du im Kalender