Home Willkommen Zitate Sprichwörter Kalender Kontakt Gästebuch Impressum Links

Seite empfehlen Autorenübersicht nach Ländern das aktuelle Zitat


Ludwig Uhland    1787-1862

deutscher Jurist, Gelehrter, Dichter und Politiker
Schmetterling
Glauben Sie, meine Herren, es wird kein Haupt über Deutschland leuchten, das nicht mit einem vollen Tropfen
      demokratischen Öls gesalbt ist!
Denn was er sinnt, ist Schrecken, und was er blickt, ist Wut.
Viel Steine gab's und wenig Brot.
Des Menschen Leben ist ein kurzes Blühen und ein langes Welken.
Nimm alles leicht! Das Träumen lass' und Grübeln! So bleibst du wohlbewahrt von allen Übeln.
Dem Guten ist sein Lohn bereitet.
Die Poesie ist ein Gemeingut der Menschheit, sie soll aufgehen über allem wie die allbeleuchtende allerwärmende Sonne.
Laß deine Taten sein, wie deine Worte und deine Worte wie dein Herz.
Den wird man für erlaucht erkennen, der von dem Recht erleuchtet ist.
Glück tut gut, aber Leid läßt die Seele wachsen.
Zum rechten lebendigen Leben gehört ein Herz, das von tiefer Liebe glüht.
Schmetterling
Autoren U-W hier findest du
deutsche Sprichwörter
Logo Birgitt Krohn
bei
Google+

genaue Geburts- und Todestage für den aktuellen Monat findest du im Kalender